Home

Wir setzen uns gegen Lebensmittelverschwendung und für eine enkelgerechte Stadt Zürich ein!

Rund 1/3 der Lebensmittel landen im Abfall. Bei Gemüse sind es sogar rund 2/3, welche in der Mülltonne landen. Ein grosser Teil davon fällt beim Konsumenten an. Aber rund 300’000 Tonnen fallen bei der Landwirtschaft an.

Wir finden, dies ist so nicht haltbar, denn um Lebensmittel herzustellen werden viele Ressourcen aufgewendet und verbraucht. Wir stecken unsere Energie in gezielte Sensibilisierungs-Aktionen sowie ins aufzeigen von sinnvollen Alternativen.

Auf den unserer Hompage findet ihr einen Überblick über unsere Aktionen, Gedanken zur Landwirtschaft und auch Lösungsvorschläge, wie wir etwas gegen Foodwaste, aber auch für viel frische und gesunde Lebensmittel tun können. Und dies vor allem GEMEINSAM.